StartseiteDie GemeinschaftGemeinschaft Diakonischer Schwestern und Brüder

Die Gemeinschaft Diakonischer Schwestern und Brüder

Diakonie in Gemeinschaft - so lautet das Erfolgsrezept beim Dienst am Nächsten. Diese Idee lebt in der Gemeinschaft Diakonischer Schwestern und Brüder fort. Sie bilden eine Glaubens- und Dienstgemeinschaft.

Zu unserer Diakonischen Gemeinschaft gehören heute rund 360 Frauen und Männer, Berufstätige und Ruheständler. Die Gemeinschaft versteht sich als lebendiges Netzwerk und als geistliche Gemeinschaft.

Teil der Gemeinschaft zu sein, bedeutet, Austausch, Entlastung und Rückhalt zu erfahren, den eigenen Glauben mit geistlichen Angeboten zu stärken und Beziehungen zu pflegen, die Halt geben.

Die Diakonischen Schwestern und Brüder arbeiten haupt- und ehrenamtlich in der Diakonissenanstalt, im Diakonie-Klinikum Stuttgart, in der Diak Altenhilfe oder bei anderen Arbeitgebern. 

Den Glauben an Gott im Alltag konkret werden zu lassen, das verbindet die Mitglieder. Sie tragen wesentlich dazu bei, dass unsere Häuser und Dienste als diakonische Einrichtungen erkennbar bleiben.


Ansprechpartnerinnen

Oberin Carmen Treffinger
0049 (0)711 991 4100

Diakonische Schwester Birte Stährmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit & Spenderbetreuung
Vorsitzende des Rats Diakonischer Schwestern und Brüder
0049 (0)711 991 4306