StartseiteWohnen im AlterAusstattung im Betreuten Wohnen

Ausstattung und Angebote

Unsere beiden Betreuten Wohnanlagen befinden sich am Standort des Mutterhauses in der Falkert- und Silberburgstraße. Die Gesamtanlage umfasst 107 betreute Wohnplätze, davon im Charlotte-Reihlen-Haus 63 betreute Wohnplätze in 47 Ein-Personen und 5 Zwei-Personen-Wohnungen und im Friederike-Fliedner-Haus betreute Wohnplätze in 35 Ein-Personen und 7 Zwei-Personen-Wohnungen.

  • Die 2-Zimmer-Wohnungen (Größe 42,3 bzw. 43,5 qm) und die 3-Zimmer-Wohnungen (Größe 54,6 bzw. 56,8 qm) sind mit eigener Küche und Bad barrierearm ausgestattet.
  • Die baulichen Gestaltungsmerkmerkmale der Häuser ermöglichen auch einem bewegungseingeschränkten Menschen oder einem Rollstuhlfahrer eine weitgehend problemlose Nutzung der eigenen Wohnung und der Wohnanlage.
  • Den Bewohnern stehen Gemeinschaftsräume mit Teeküchen für gemeinschaftliche Aktivitäten und private Feiern zur Verfügung.
  • Der zu der Gesamtanlage gehörende Garten bietet Aufenthaltsmöglichkeit im Freien.

Haben Sie Interesse? Hier finden Sie unseren Anmeldebogen ... mehr

Impressionen vom Betreuten Wohnen

Blick ins Wohnzimmer einer Zwei-Zimmer-Wohnung
Blick ins Schlafzimmer.
Blick ins Bad mit barrierefreier Dusche.
Blick in die Küche - eine Einbauküche ist vorhanden.
Blick aus dem Wohnzimmer in den Flur. Rechts im Wohnzimmer geht die Tür zum Schlafzimmer ab, im Flur die Türen zum Bad und zur Küche.
Die Wohnungen können individuell eingerichtet werden, eine Grundausstattung mit Möbeln wäre aber auch vorhanden.
Die Mieterinnen und Mieter können sich eigenständig verpflegen oder aus dem Katalog der Betreuungsleistungen die Verpflegung im Speisesaal auswählen.
Im Betreuten Wohnen findet sich leicht Gesellschaft, zum Beispiel zum Spielen.
Der schöne Garten mit Seerosenteich kann von allen Mietern genutzt werden.