StartseiteWohnen im AlterZielgruppe des Betreuten Wohnen

Zielgruppe für das Betreute Wohnen

Wir bieten christlich geprägten Menschen ab 60 Jahren, die gerne in christlicher Gemeinschaft mit anderen und doch individuell für sich leben möchten Betreutes Wohnen an. Wer bereit ist, im Alter noch einmal umzuziehen, empfindet es meist nach kurzer Zeit als große Erleichterung.

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Eine Wohnung ist ein zentraler Orientierungspunkt im Leben der meisten Menschen, zu dem er immer wieder zurückkehrt.

Allerdings ändern sich die Ansprüche im Laufe des Lebens. Wählt ein junger, sportlicher Mensch zum Beispiel gerne eine Wohnung im obersten Stockwerk, um einen schönen Blick zu haben, erweist sich diese Wahl im Alter dann als falsch, wenn kein Aufzug zu dieser Wohnung führt und die Treppen mühsam bezwungen werden müssen.

Im Alter ist zudem ein höherer Energieaufwand nötig, um Aufgaben zu erledigen. Es fällt schwerer, den Haushalt zu führen und zu organisieren. Die Freude am Kochen lässt nach, weil kein anderer Mensch da ist, der beim Essen Gesellschaft leistet. Diese Beispiele lassen sich fortsetzen. Dabei könnte es viel einfacher sein.